Das 1x1 fürs Weitwandern und Pilgern

...ein Versuch, der sich bezahlt macht

Träumen Sie schon lange vom Pilgern oder Weitwandern? Träumen Sie zu Fuß über die Alpen zu gehen oder Santiago de Compostela zu erreichen? Und trauen sich nicht drüber?

 

Auf dem Weg von Aflenz nach Mariazell genießen Sie die Bergwelt in vollen Zügen und nebenbei führt Sie ihr erfahrener Guide in die Welt des Pilgerns und Weitwandern ein.

Egal ob Tritttechnik, Gehen mit Stöcken, Orientierung, Tourenvorbereitung oder das

richtige Packen des Rucksacks, Sie erhalten das wichtigste Know-how für Ihre nächsten Ziele mit auf den Weg. Wenn Sie schon ein paar Tagestouren in den Bergen gemacht haben oder als Anfänger über eine gute Kondition und Trittsicherheit verfügen, dann ist diese Tour sicherlich der richtige Einstieg ins mehrtägige Wandern.

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

 

 

 

 

 

 

 

Bei kurz gehaltenen Etappen können Sie unbeschwert ins Mehrtageswandern eintauchen. Ausgangspunkt ist Aflenz/Kurort (1,5 Autostunden von Wien und 1 Autostunde von Graz; auch öffentlich erreichbar), mit dem Ziel „Mariazell“, einem der bedeutenden Wallfahrtsorte Mitteleuropas.

 

Auf dieser 3-tägigien Weitwanderung / Pilgerreise lernen Sie Wandern von seiner schönsten Seite kennen. Nehmen Sie die Natur wieder bewusst wahr, erleben Sie in aller Ruhe den Weg und entdecken Sie vor allem wieder ein Stück von sich selbst – genau darum geht es beim Weitwandern und Pilgern – um die Reise ins „Ich“. Bewusst in Kontakt mit sich treten, indem man im Hier & Jetzt ankommt und Ruhe wieder findet. Es geht um ein spirituelles Erlebnis mit sich selbst.

 

Wir wandern am "Gründerweg", ein seit Jahrhunderten bestehenden Pilgerweg von Aflenz nach Mariazell, einem der bedeutenden Wallfahrtsorte Mitteleuropas.
Das beständige Gehen, die gleichmäßige Bewegung, der man sich überlassen kann, ohne viel zu denken, kann zum Reinigungsweg werden. Man kann vieles von sich abfallen lassen, die innere Unruhe legt sich, man geht sich frei von Unrast. Weitwandern ist so einfach und doch bedarf es einer wesentlichen Rahmenbedingung: eines dem Alltag gegenüber veränderten Verständnisses von Zeit.

1/9

18.-20. September 2020

buchbar

Ort:

Aflenz-Mariazell

 

Preis:

€ 365.-* / € 335.-

*early bird bis inkl. 27.05.2020

3 Tage geführte Wanderung,

Einführung ins Weitwandern und Pilgern, Unterkunft im DZ

Beginn: Fr, 10:00 Uhr

Ende: So, 17:00 Uhr

 

Anmeldungen unter:

ines.baumgartner@meetthismoment.at

Stornobedingungen (siehe Wichtige Infos)

Anmeldeschluss  2 Wochen vor der Tour.

 

Schwierigkeit I - Leichte Wandertour

Ich freue mich auf Sie!

 

WICHTIGE INFOS

AUSRÜSTUNGSLISTE

Leistungen enthalten

 

  • 3 Tage Wanderungen mit geprüfter Bergwanderführerin

  • Organisation der  gesamten Wanderung von Aflenz bis Aflenz

  • 2 Übernachtungen mit reichhaltigem Abendmenü, Frühstück (im Paketpres enthalten, werden aber bei der jeweiligen Unterkunft direkt bezahlt – Kartenzahlung möglich)

 

Nicht enthalten

  • Anreise

  • Ausgaben persönlicher Natur: z.B.: Getränke, Jause

  • Busfahrt Mariazell – Aflenz (ca. 8,60 Euro, ohne Vergünstigung)

 

Corona-Maßnahmen

 

  • Alle Teilnehmer dürfen nur in einem gesunden Zustand an der Wanderung teilnehmen.

  • Alle Teilnehmer achten auf den Mindestabstand von 2 Metern

  • Jeder Teilnehmer bringt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz mit.

  • Verwendung des Mund-Nasen-Schutzes, wenn Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

 

Detaillierter Tagesablauf:

1. Tag: Anreise, Einführung ins Weitwandern und Pilgern, Kurze Wanderung

10 Uhr: Treffpunkt vor der Pfarrkirche St. Peter in Aflenz Kurort (1,5 Autostunden von Wien und 1 Autostunde von Graz; auch öffentlich erreichbar) = Mutterpfarre von Mariazell. Begrüßungsworte und Einführung ins Weitwandern und Pilgern, erste Schritte über das Hackentörl (1291 m) bis nach Seewiesen.

 

Höhenunterschied: bergauf 500 m | bergab 300 m

Distanz: 11,7 km

Gehzeit: ca. 5 Std

 

2. Tag: Wanderung von Seewiesen bis Gusswerk 

Über den Seebergsattel (1246 m), vorbei am Erzherzog Johanns Brandhof Gollrad, über den Sattel Pretal (ca. 990 m) ins Salzatal und weiter nach Gusswerk.

Höhenunterschied: bergauf 500 m | bergab 500 m

Distanz: 20,7 km

Gehzeit: ca. 6 Std

 

3. Tag: Ankunft Mariazell, Mariazell und Abreise

Pilgern von Gusswerk nach Mariazell, vorbei am legendären „Ursprungsfelsen“ mit anschließender Pilgermesse in der Basilika in Mariazell. Duschmöglichkeit und Gepäckaufbewahrung in der Tagespilgerstätte möglich, Besuch der Kerzengrotte und freie Zeit in Mariazell, Fahrt mit dem Bus zurück nach Aflenz Kurort und Verabschiedung.

 

Höhenunterschied: bergauf 150 m | bergab 0 m

Distanz: 5,2 km

Gehzeit: ca. 1,5 Std

 

*Programmänderungen vorbehalten

 

Schwierigkeit I -Leichte Wandertouren:

max. 5-6-stündige Gehzeit und/oder max. 1000 Hm im Aufstieg
 

Genussvolles Erleben der Natur steht im Vordergrund. Diese Touren eignen sich für Einsteiger und erfordern nur ein geringes Maß an Fitness und Ausdauer. Sie begehen befestigte breite Pfade und einfache Wege.Wanderungen auf meist leicht begehbaren Wegen. Gute Grundkondition ist ausreichend. Gehzeiten (echte Gehzeit ohne Pausen) bis ca. 5-6 Std. am Tag und bis max. 1000 Höhenmeter im Auf-und Abstieg. Gut angelegte Bergwege. Felsiger und teilweise glatter und rutschiger Untergrund ist immer wieder zu bewältigen. Falls vorhanden, sind exponierte Stellen sehr gut gesichert. Absturzgefahr kann bei normalem Verhalten weitgehend ausgeschlossen werden.


Vorbereitung
Es ist keine gezielte Vorbereitung notwendig. Sie bewegen sich regelmäßig 2 x pro Woche und betreiben Aktivitäten wie Laufen, Nordic Walking und unternehmen leichte Wanderungen in Hügellandschaften.

Diese geführten Wanderungen könnten Sie auch interessieren:

Oder wollen Sie eine Privat- und Indivialwanderung ganz nach Ihren Wünschen machen?