OFFline Wander-Retreat

​​Immer neue Nachrichten, immer online, immer erreichbar…

Es ist Zeit für eine befreiende Auszeit und ein

OFFline Abenteuer im Kontakt mit der Natur und dir selbst.

Zeit zum Runterkommen, Aufsteigen, Abtauchen, Eintauchen, Innehalten, Aufbrechen.

Hol dir wieder deine Ruhe, Leichtigkeit, Lebensfreude und Kreativität zurück.

Handy aus – und los
 

Der Bodenbauer ist der perfekte Austragungsort dafür – gelegen am Fuße des
Hochschwabs in der Hochsteiermark auf fast 900 Metern Seehöhe –

ohne Handyempfang und ohne Wlan.


Dafür erwachen wir vom Vogelgezwitscher und inhalieren frische Bergluft, umgeben von
faszinierender Natur, Kraftplätzen und bezaubernden Ruheorten.
Wir begeben uns auf Wanderungen direkt von der Haustüre weg. Eine auf die Gruppe
abgestimmte Auswahl an „Meet-this-Moment“-Übungen aus (Geh)-Meditationen,
Atemübungen und leichten Bewegungsübungen fließen in die Wanderungen ein. Noch
besser den Augenblick erfahren kannst du bei deiner inkludierten Shiatsu Behandlung.
Wir besuchen das Naturschutzgebiet Karlschütt. das Hochschwabmuseum mit der
Ausstellung „Entschleunigung und Achtsamkeit“ und begeben uns auf dem www-
(Wasser.Wander.Wunder) Weg...und natürlich alles ohne www (World-Wide-Web).
Finden Sie wieder mehr Kreativität, Lebensfreude und Ruhe!
 

OFFline ist auch mal schön.

1/6

Die neuen Termine für 2021 werden noch bekanntgegeben.​

 

 

Ort:

Bodenbauer (Hochschwab)

 

3 Tage

 

Beginn: Fr, 17:30 Uhr

Ende: So, 12:00 Uhr

inkl. Unterkunft im DZ/Bergsteiger, Speisen, MBSR. Wanderungen

 

 

Stornobedingungen (siehe Wichtige Infos)

Anmeldeschluss 2 Wochen vor dem jeweiligen Wander-Retreat .

Schwierigkeit I - Leichte Wandertour

Ich freue mich auf Sie!

 

AUSRÜSTUNGSLISTE

Leistungen enthalten

 

  • 1,5 Tage Wanderungen mit geprüfter Bergwanderführerin mit speziellen "Meet-this-moment-Übungen"

  • Vegetarische Vollverpflegung (Bei Wanderungen: vegetarisches Lunchpaket)

  • 2 „Meet-this-moment“-Morgenpraxis

  • Guten-Morgen-Tee, Willkommens-Tee

  • 2 Übernachtungen und Verpflegung inkl. Guten-Morgen-Tee, Frühstücksbuffet, Lunchpaket und Nachmittagssnack – Suppe, 2 gängiges Abendmenü (Hauptgang/Dessert) (direkt beim Bodenbauer vor Ort zu bezahlen – Bankomat- und Kreditkartenzahlung möglich – Anzahlung bei Buchung von 60 Euro an den Bodenbauer)

  • Unterkunft im DZ/Bergsteiger (WC und Bad am Gang, fließendes Wasser im Zimmer) – auf Wunsch Upgrade in DZ/Standard (WC und Bad im Zimmer), oder EZ (Bergsteiger oder Standard) – Bitte frühzeitig anfragen!

 

Nicht enthalten

 

  • Anreise

  • Ausgaben persönlicher Natur: z.B.: Getränke,..

  • Eintritt ins Hochschwabmuseum mit den Ausstellungen „Entschleunigung und Achtsamkeit“ und „Sinnesschatz“

  • Shiatsu

 

Corona-Maßnahmen (wird nach den jeweils aktuellen Bestimmungen angepasst)

 

  • Alle Teilnehmer dürfen nur in einem gesunden Zustand an der Wanderung teilnehmen.

  • Alle Teilnehmer achten auf den Mindestabstand von 2 Metern

  • Jeder Teilnehmer bringt seinen eigenen Mund-Nasen-Schutz mit.

  • Verwendung des Mund-Nasen-Schutzes, wenn Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

 

Detaillierter Ablauf:

 

1. Tag: Anreistag

17:30 Uhr Willkommens-Tee mit Begrüßung und Programmbesprechnung
19:30 Uhr Abendessen (vegetarisch – nach den 5 Elementen)

 

2. und 3. Tag: OFFline „Meet-this-moment“-Wanderungen und Shiatsu

07:00  Guten-Morgen-Tee
07:15– 08:15 „Meet-this-moment“-Morgenpraxis (Geh-Meditation, Atemübungen, leichte
Morgenbewegung – individuell auf die Gruppe angepasst - drinnen oder draussen)
08:30 – 09:30 ausgiebiger Brunch (Auswahl: 5-Elemente) von regionalen Produkten
10:00 – 16:00 Wanderung direkt von der Haustüre weg: Mit „Meet-this-moment“ Übungen
in der Natur, inkl vegetarischem Lunchpaket
16:00 Suppe beim Bodenbauer
16:30 – 17:30 Zeit für sich selbst in der umliegenden Natur oder Besuch des Hochschwabmuseums, Shiatsu

17:30 –  19:00 MBSR
19:30 Abendessen (vegetarisch – nach den 5 Elementen)

 

4. Tag: Naturschutzgebeit Karlschütt mit sanfter Wanderung & Abreisetag

07:00 – 8:00 Frühstück
09:00 – 12:00 Sanfte Wanderung in das Naturschutzgebiet Karlschütt + Felsgumpen

 

* Programmänderungen vorbehalten

 

Schwierigkeit I - Leichte Wandertouren:

max. 5-6-stündige Gehzeit und/oder max. 1000 Hm im Aufstieg
 

Genussvolles Erleben der Natur steht im Vordergrund. Diese Touren eignen sich für Einsteiger und erfordern nur ein geringes Maß an Fitness und Ausdauer. Sie begehen befestigte breite Pfade und einfache Wege.Wanderungen auf meist leicht begehbaren Wegen. Gute Grundkondition ist ausreichend. Gehzeiten (echte Gehzeit ohne Pausen) bis ca. 5-6 Std. am Tag und bis max. 1000 Höhenmeter im Auf-und Abstieg. Gut angelegte Bergwege. Felsiger und teilweise glatter und rutschiger Untergrund ist immer wieder zu bewältigen. Falls vorhanden, sind exponierte Stellen sehr gut gesichert. Absturzgefahr kann bei normalem Verhalten weitgehend ausgeschlossen werden.


Vorbereitung
Es ist keine gezielte Vorbereitung notwendig. Sie bewegen sich regelmäßig 2 x pro Woche und betreiben Aktivitäten wie Laufen, Nordic Walking und unternehmen leichte Wanderungen in Hügellandschaften.

Diese geführten Wanderungen könnten Sie auch interessieren:

Oder wollen Sie eine Privat- und Indivialwanderung ganz nach Ihren Wünschen machen?